Experten sehen Rettungsdienst in Gefahr

Auch die Dresdner Neusten Nachrichten berichteten am vergangenen Wochenende über die Kampagne „Rettet den Rettungsdienst“: „Gesetzentwurf der Koalition sorgt für Wirbel / Dresden (DNN). Heftiger Streit über Neuregelungen für den Rettungsdienst in Sachsen: Die Koalitionsfraktionen CDU und FDP reden von Kompromiss. Hilfsorganisationen wie das DRK versuchen der Lösung das Beste abzugewinnen. Aber vor allem die Träger des Rettungsdienstes, Kommunen und Verbände, laufen Sturm dagegen.“ …

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.