Bundesgesetz: RettAssG / NotSanG

Ende Mai hat das Bundesgesundheitsministerium die lang ersehnte Novelle zum Rettungsassistentengesetz vorgelegt: Das neue Notfallsanitätergesetz (NotSanG / Referentenentwurf Stand 25.05.2012). Die Leute vom Rettungsdienst-Blog haben eine Sammlung aller dazu eingegangenen Stellungnahmen auf ihre Seite gestellt. Der Gesetzentwurf sieht eine Verlängerung der Ausbildung vor, außerdem eine (im Grunde die Praxis nachholende) Kompetenzerweiterung für das Rettungsdienstpersonal hin zur qualifizierten notfallmedizinischen Versorgung. In der „Braunwalder Erklärung“ macht das Rettungsfachpersonal deutlich, welche gesetzlichen Regelungen es (auch gegen Widerstand der Ärzteverbände) braucht, um die Notfallversorgung zu verbessern. Bitte helft und unterzeichnet die Erklärung – da steuern wir doch gern 30.000 Stimmen bei 😉.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.